Navigation Überspringen

Aus der Geschichte unserer Schule

1858

Britz hat 1068 Einwohner, stetiges Anwachsen der Bevölkerung

1888

Baubeginn der Schule

Okt. 1888

Schulbeginn in 2 Stockwerken, jeweils 4 Klassenräume, Küchen - achtklassige Gemeindeschule - kostenloser Schulbesuch für alle Bevölkerungsschichten 3 Religions-, 4 Rechen-, 9 Deutschstunden, je 2 Stunden Anschauungsunterricht, Gesang und Turnen

1893

sechsklassige Schule, neu: Geschichte, Erdkunde, Naturkunde

1895

6844 Einwohner (Wohnungsmangel, Mietsteigerung) neues Wohngebiet an der Wederstraße, Bürgerstraße und Jahnstraße

1899

200 Schüler, ein Rektor, 5 Lehrer, 6 Klassen

5.12.1905

Genehmigung für den Erweiterungsbau (vier Klassenräume, die Aula, Außentoilette)

1906

Eröffnung des Teltowkanals

1909

Bau der Turnhalle

1920

über 13500 Einwohner, Eingemeindung von Britz nach Berlin, Bildung des Bezirkes Berlin-Neukölln

1920

38./39. Volksschule in Neukölln (Zahl 38 für die Mädchen- und Zahl 39 für die Jungenschule

1945

Wegen Bombenangriffen wurde während des II. Weltkrieges der gesamte Schulbetrieb eingestellt.

18.06.1945

Wiederaufnahme des Schulbetriebes, ca. 46 Kinder pro Klasse, Mädchen und Jungenklassen, Schichtunterricht, 800 Schüler, Neubezeichnung: 49./50. Volksschule, 1. bis 8. Klasse

1949

Einführung des 9. Schuljahres für leistungsstarke Schüler

1952

aus der Volksschule wurde die 23. Grundschule, gemischte Klassen, bis zum 6. Schuljahr, zweizügig

Nov.1968

Namensgebung "Zürich-Grundschule" zum 80-jährigen Schulbestehen

1970

Durch Zuzug vieler ausländischer Bewohner, vorwiegend türkischer Nationalität, ergaben sich neue Aufgaben für alle Lehrerinnen und Lehrer.                                                                 

1972

Eröffnung der Vorbereitungsklasse für Neuzugänge aus der Türkei

1973

Einrichtung der ersten Vorklasse in der Zürich-Grundschule

1976

Organisation der Autobücherei für unsere Schüler

1983

Einrichtung der zweiten Vorklasse

1995 - 2000

Neubau der Autobahn A 100 bis zur Buschkrugallee

1998 - 2001

Planung und Bau des Schulgartens in der Rungiusstraße

1995 - 2000

Neubau der Bundesautobahn A 100 bis zur Buschkrugallee

1998 - 2001

Planung und Bau des Schulgartens in der Rungiusstraße

1999 - 2001

Bau des Carl-Weder-Parks mit Spielplätzen

Juli 2004

Eröffnung des Ballspielplatzes

2004 - 2006

Grundsanierung der Schule von innen und außen mit Anbau von Innentoiletten

2004 - 2006

Umbau des Wohnhauses Wederstraße 53 für die schulische Nutzung (Geräte- und Umkleideräume)

2005 - 2006

Grundsanierung der denkmalgeschützten Turnhalle

2008 - 2010

Bauarbeiten für einen Erweiterungsbau an der Wederstraße (6 Klassenräume, Hort, Mensa)

2009

Einrichtung einer hauseigenen Schulbücherei

2010 - 2012

Erweiterung und Verschönerung unseres Schulhofes

2011 - 2012

Grundsanierung des Klassentraktes im Altbau

2012

Ausstattung aller Klassenräume und des Nawi-Raumes mit interaktiven Whiteboards ["kreidefrei"]

14. 06. 2013

Schulfest 125 - jähriges Jubiläum

25. 08. 2014

Einrichtung einer Lernwerkstatt im Lehmhaus

05. 06. 2015

Eröffnung der Lernwerkstatt

07./ 08. 2015

Kunstprojekt mit Schülern: Verschönerung von Wänden im Neubau

Herbst 2015

Inbetriebnahme einer "Outdoor-Kletterwand"

 Herbst 2015

Neugestaltung unseres Werkraumes

 Herbst 2016

Aufnahme einer "Willkommensklasse"

© Copyright Inhalt: Zürich-Schule [Grundschule]

Link zu Cids